Schwedt, 08.12.2016: André Nicke